110 Jahre Werkstätte St. Pölten

Es war ein riesen Fest

Das Werk der Technischen Services St. Pölten feierte zum 110-jährigen Bestehen ein riesen Fest und öffnete einen Tag lang seine Tore für Mitarbeiter und ihre Familien sowie alle Eisenbahnfans, die schon immer einmal wissen wollten, wie die Instandhaltung tonnenschwerer Schienenfahrzeuge abläuft.  Mehr

Grüner Strom

Planung meets Wasserkraft

Aus Wasserkraft wird Zugkraft: 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energien. Dafür sorgen auch unter anderem unsere 8 eigenen Wasserkraftwerke. Die daraus gewonnene Energie deckt ein Drittel des Bahnstrombedarfs in Österreich ab, der Rest wird zugekauft. Deshalb ist auch eine gute Planung wichtig, um den benötigten Energieeinsatz vorhersagen zu können. Mehr

Sommerzeit ist Reisezeit ist Baustellenzeit

Der Sommer verspricht nicht nur Ferien, sondern auch viele Reisende und Baustellen. Wir arbeiten 365 Tage im Jahr an modernen Bahnhöfen und sicheren Bahnstrecken, damit du noch komfortabler reisen kannst! Auf der Weststrecke gibt es deshalb möglicherweise Verzögerungen auf deiner Fahrt! Wie du dich am besten zu deiner Reise informierst, zeigen wir dir hier.  Mehr

Gastartikel

Doris Knecht: Wellness mit Aussicht

Doris Knecht ist Journalistin und Schriftstellerin. Ihr vierter Roman „Alles über Beziehungen“ ist kürzlich bei Rowohlt Berlin erschienen. Für unsere Mitarbeiterzeitung hat sie einen Artikel über das Bahnfahren verfasst, den wir auch hier veröffentlichen wollen.

Mehr

Testing am Bahnhof Innsbruck

Wohlfühlen am Bahnhof

Ende März 2017 – Eine besondere Stimmung liegt in der Luft… Raschelnd werden Material-Pakete für den Zugtransport verpackt, eifrig wird an der Wunschliste für die Test-Möbelausstatter geschrieben, vorfreudig werden Raumpläne perfektioniert. Und alle freuen sich auf das große Ereignis: das Testing der 2. Challenge „Wohlfühlen am Bahnhof“ in Innsbruck. Mehr

Umgestaltung des Vorplatzes am Wiener Westbahnhof

Im Zuge der bevorstehenden Umgestaltung des Vorplatzes am Wiener Westbahnhof kam es zu Kritik. Dazu möchten wir Stellung nehmen.

Es steht eine Neu-Nutzung verschiedener Flächen am Areal des Wiener Westbahnhofs bevor. Dabei ist auch eine Neugestaltung des Platzes zwischen dem Ausgang des Westbahnhofs Richtung Äußere Mariahilferstraße und dem sogenannten „Blauen Haus“  vorgesehen. Im Rahmen dieser Neu- und Umgestaltung wurden jetzt als erster Schritt die Bänke am Platz entfernt. Mehr

Innovative „Zugkraft“

Sonnenkraft für Bahnpower

Innovative „Zugkraft“ aus Österreich. 2015 war es so weit: Wir nahmen das weltweit erste Bahnsolarkraftwerk in Betrieb. Unmittelbar neben den Bahngleisen auf dem ÖBB-Bahngrundstück bei der Haltestelle Wilfleinsdorf in der Nähe von Bruck an der Leitha wurden 7000 Solarpaneele montiert  – über diese Fotovoltaikanlage kann die aus Sonnenlicht gewonnene Energie direkt in die Fahrleitung der Züge eingespeist werden. Mehr